Anlagenbau

headerbild meisser reworked

MEISSNER liefert eine neue Anlage mit World-Scale-Kapazität zur Herstellung von Dinitrotoluol (DNT) an den Kunden SEEC (Fujian Southeast Electrochemical Co., Ltd.) in China. Die Anlage arbeitet nach dem MEISSNER-Verfahren zur Herstellung von DNT, welches sich durch höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit auszeichnet. Insbesondere entspricht die Anlage strengsten Sicherheitsstandards. Der Lieferumfang beinhaltet eine zusätzliche Anlage zur Abwasser-Vorbehandlung, die auf der bewährten Thermolyse-Technologie beruht.

SEEC ist einer der größten Hersteller von Toluol-Di-Isocyanat (TDI) in China. Das mit der MEISSNER-Anlage produzierte DNT ist für den internen Verbrauch in SEECs zweiter TDI-Produktionslinie mit einer Kapazität von 150.000 Tonnen pro Jahr vorgesehen. Im Zuge der Stärkung seiner Position als führender Hersteller von TDI vertraut der Kunde SEEC auf Spitzentechnologie aus dem Hause MEISSNER für seine DNT-Anlage.

//