Anlagenbau

headerbild meisser reworked

Vom 15. bis 19. Juni 2015 fand auf dem Frankfurter Messegelände die ACHEMA, der inzwischen 31. Internationale Ausstellungskongress für chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie, statt.

Wie schon in den Vorjahren, nutzte die Firma MEISSNER dieses wichtige internationale Forum zur Präsentation ihres breit gefächerten Programms an Dienstleistungen und innovativen Lösungen für den verfahrenstechnischen Anlagenbau. Und auch die Firma RHE Händel Engineering, Tochterunternehmen von MEISSNER, bot wieder Einblick in ihre Produktpalette mit dem Schwerpunkt Harzanlagen.

Im Rahmen des Messeauftritts standen Experten ebenso für den fachlichen Austausch mit den geschätzten Kunden und Geschäftspartnern bereit wie für Interessenten, die sich hier aus erster Hand über modernste Technologien und Neuentwicklungen von MEISSNER und RHE informieren konnten. Die Messeteams beider Unternehmen begrüßten zahlreiche Gäste aus aller Welt an den benachbarten Firmenständen in Halle 9.2 und verzeichneten erneut eine erfreulich positive Resonanz seitens des Fachpublikums.

Vielen Dank allen Besuchern für ihr reges Interesse und die konstruktiven Gespräche. Schon jetzt freuen wir uns auf ein Wiedersehen bei der erfolgreichen Bearbeitung gemeinsamer Projekte!

//